Nutzungsbedingungen Selbsteintrag

Der Selbsteintrager ist für seine Adressdaten sowie für alle zusätzlich veröffentlichten Informationen allein verantwortlich. Es ist ausschließlich seine Sache, wettbewerbs-, marken-, urheber- oder namensrechtliche Fragen vor Eintragung von sich aus zu klären.
Im Falle der Inanspruchnahme durch Dritte haftet allein der Selbsteintrager; insoweit stellt er die Anbieter von Ansprüchen Dritter frei.

Die Anbieter behalten sich vor, die durch Selbsteintragung getätigten Angaben aus wichtigem Grund nicht zu veröffentlichen bzw. jederzeit aus dem Verzeichnis zu entfernen, insbesondere, wenn diese gegen die hier genannten Regelungen verstoßen.

Ein Anspruch auf Veröffentlichung entsteht durch den Selbsteintrag nicht.

 

Ich bin Seniorenvertreter und:




Bitte lösen Sie die Rechenaufgabe.


Bitte alle mit markierten Felder ausfüllen.